NEWS: Welcome / Willkommen!
 
Ruhige Stunde
 
Ein inklusives Sportangebot, barrierenregulierbar auch für Autisten - Das ist unser Ziel!
 
Von 5.2019 - 10.2020 fand Samstags von 8 - 10 Uhr dieses Projekt "Ruhige Stunde" Im Jump3000, einem Parkour- und Trampolinpark in Berlin Mahlsdorf statt.
 
Ab Januar 2021 geht es weite, wann wo und wie ist im Moment leider noch nicht abzusehen. Während des Corona-Lockdowns kann unser Projekt nicht stattfinden! Wir bitten um aller Verständnis
 
Bei diesem Parkour- und Trampolintraining vom White Unicorn e.V. (Aktion Mensch gefördert) ist der Parkourweltmeister Waldemar Müller (Waldi, World-Champion 2009) als Trainer im Jump3000 mit dabei. Er trainiert die bunt gemischte Gruppe bei der ungefähr 7 Plätze für Neurotypische Kinder und 3 für Autisten vorgesehen sind. Stephanie Fuhrmann kümmert sich als Projektleitung um alle sonstigen Belange. 
 
Aktuelles
 
Corona-Pause bis voraussichtlich Januar 2021
 
Was, wann, wie, wo?
 
Derzeit findet das Training, welches eine Stunde Parkour und Trampolin behinahltet, nicht statt! 
 
Für Kinder im Alter von 5-10 Jahren, die einfach mal "Schnuppern" möchten, sind im Projekt "Schnupperplätze" mit eingeplant. So kann das Kind schauen, ob es Parkour und Trampolin für sich als Sportart entdeckt, oder es nach dem Schnuppern feststellt, dass das Interesse eher dem Ausprobieren galt.
 
Die Gruppe übt im Training Saltos, Klettern und Springen von Schaumstoffblöcken auf Matten und ins Würfelbecken sowie vieles mehr. Wem das gefällt auch im Parkour jede Woche mit zu machen und aktiv in der Gruppe zu trainieren, dem wird dieses Training gern angeboten.
 
Bei Interesse können Sie sich gern an stephanie.fuhrmann@white-unicorn.org wenden, Schnuppertermin können aber derzeit nicht vereinbart werden.
 
Hintergrund: Was sind Barrieren?

Bekannte sensorische Reize wie Lärm, Stress und Hektik, die im gängigen Betrieb schnell überlastend sind, stellen für autistische Kinder oftmals eine Barriere dar. In der Ruhigen Stunde bieten wir einen sicheren Rahmen für autistische Kinder, indem diese Barrieren regulierbar gemacht wurden. So können sie mit anderen Kindern des Sozialraumes gemeinsam Spass an Bewegung haben. Die gesamte Halle läd auf 2000 m² Trampolin- und Parkourflächen die Kinder und Jugendlichen wie kaum sonst an einem Ort zum Hüpfen, Klettern und Spielen ein.
 
Impressionen
 
    
 
Gefördert durch Aktion Mensch
 
Dank der vollständigen Finanzierung durch Aktion Mensch konnte das Projekt "Ruhige Stunde" für zwei Jahre ins Leben gerufen werden. Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle für diese großartige Unterstützung! 

 

 

Zurück