NEWS: Wir wünschen einen informativen Aufenthalt



Forschung

Als Interessenverband und Träger der Wissenschaft und Forschung ist es Ziel des Teams vom White Unicorn e.V. durch Generierung von Wissen zur Gestaltung eines autistenfreundlichen Umfeldes, dem "Universellen Design" wie in der UN-Behindertenrechtskonvention beschrieben, einen Beitrag zu leisten. 

Der Ruhezustand (1. Umfrage - abgeschlossen) wie er immer wieder beschrieben wird, ebenso wie das Auftreten von Barrieren (2. Umfrage zur Bachlorarbeit abgeschlossen), deren Abwesenheit deutlich zu Ausgeglichenheit führt, kristallisierten sich recht bald als Kernthemen heraus. Durch Evaluationen zum Thema Barrieren welche Autisten im Leben behindern, ermöglichen wir Autisten diese konkret zu benennen, damit sie in der Sozialraumgestaltung bedacht und somit regulierbar gemacht werden können.

Der beständigen Thematik welche ethischen Richtlinien als Voraussetzung für Forschung gesehen werden tragen wir in unserer ethischen Positionierung Rechnung. In der wissenschaftlichen Arbeit selbst wird durch Kontrollen die Einhaltung dessen sicher gestellt und eine Veröffentlichung der Arbeiten wird zeitnah hier auf unserer Website erfolgen.

Die daraus resultierenden Ergebnisse fließen in die Gestaltung des Forschungsdesigns der Bachelor- / Master und Doktorarbeiten mit ein und dienen zum Teil auch als Bestandteil der Arbeiten selbst. Im Rahmen der Aktionsorschung findet eine konkrete Überprüfung der sich als praktisch relevant herausstellenden Arbeitshypothesen in Form von Modellprojekten (wie z.B. den Schulmodellen) statt.


Zurück